heft 103 web klein03

Ziachstückl´n von Hans Auer

Heft 3 Best. Nr.: 103
Hammerau, 01.02.08


Liebe Harmonikaspieler,

das vorliegende Heft enthält fünf, nicht allzu schwere Stücke für die dreireihige Harmonika. Landler, Polkas und Boarische die teilweise überlieferte Melodien beinhalten oder von mir zu Unterrichtszwecken ergänzt oder neu geschaffen wurden.
Noten unter denen ein kleiner Punkt steht werden immer kurz gespielt, alle anderen Notenwerte hält man so lange wie möglich aus, es darf aber nicht gebunden gespielt werden!
Und jetzt wünscht Euch wie immer da Auer Hansl
„vui Freud beim Musizieren“

      Peterbauern Boaricher 2
      Gamskogel Landler     4
      Tanzbodn Boarischer       6
       
      z` Hinterau                   8
        Da Vadrahte              10

      Peterbauern Boarischer
      Der Peterbauer in Bicheln bei Hammerau war der Heimathof meines Vaters.
      Gamskogel Landler
      Alte Landlermelodien wurden von mir zusammengestellt und ergänzt. Zur Festigung des Fingersatzes ist dieses Stück gut geeignet.
      Tanzbodn Boarischer
      Eine weit verbreitete Melodie die von mir ergänzt wurde,  wir haben den Boarischen  schon vor 30 Jahren mit den „Hammerauern“  zum Tanz´n gespielt
      Z`Hinterau
      Bei uns „Hammerauer Musikanten“ war jahrelang der Reiter Hansi, der „Hinterauer Hansi“ dabei. Ihm und seinem Heimathof habe ich diesen Walzer gewidmet.

      Da Vadrahte
      D
      iese Polkamelodie ist schon von Georg von Kaufmann her bekannt und im oberbayerischen Raum oft zu hören.
      1. Auflage        Best.Nr.: 103